11-Fructosearmer-Obstsalat-mit-Thymian
  • ZUTATEN:
  • 1/2 Honigmelone
  • 1 reife Banane
  • 1 reifer Pfirsich
  • 1 reife Marille
  • Reissirup zum Süßen
  • eine Handvoll Thymianzweige
  • falls gewünscht Zitronen- od. Orangensaft
Druckerfreundlich oder PDF

Zubereitung

Alle Früchte in mundgerechte Stücke schneiden und in eine Schüssel geben.

Je nach Süße Reissirup drüber geben und vorsichtig unter die Früchte mischen. Die Thymian-Blätter von den Stielen ziehen, grob hacken und ebenfalls zum Obstsalat hinzugeben bzw. unterheben.

Damit sich der Thymian-Geschmack besonders entfalten kann, den Obstsalat bei Raumtemperatur für 5-10 Minuten durchziehen lassen. Falls zusätzlich noch eine leicht säuerliche Note gewünscht wird, kann man ein wenig frischen Zitronen- oder Orangensaft hinzufügen.

  • Dieses Rezept ist: Glutenfrei – Laktosefrei – Milchfrei – Sojafrei – Eifrei – Nussfrei – Fructosearm – Histaminarm – Vegetarisch – Vegan

Tipps

Ich liebe Reissirup! Reissirup ist die perfekte und fructosefreie Alternative zu Honig! Der Geschmack von Reissirup lässt sich mit mild-süß und sein Aroma mit leicht nussig und einem Hauch von Karamell beschreiben.

Honigmelonen und Bananen zählen zu den fructosarmen Früchten. Bei Pfirsichen und Aprikosen ist das Verhältnis von Glucose zu Fructose größer als 1 und sind diese somit in der Regel gut verträglich – dh bei gleichzeitiger Anwesenheit von Glukose (Traubenzucker) im Darm wird der Fruchtzucker wesentlich besser aufgenommen.